CSV in bestehender IT-Systemlandschaft

News / Events

Thescon Webinar:

CSV in einer bestehenden IT-Systemlandschaft – die DIN EN ISO 13485:2016 in der Medizintechnik


Wie geht die Medizintechnik mit der Computer-System-Validierung im Zuge einer Re-Zertifizierung um?


Die etwa dreijährige Übergangsfrist für die ISO 13485:2016 geht langsam aber sicher in den Endspurt. Diverse Firmen haben sich bereits erfolgreich re-zertifiziert und sich den Herausforderungen der geänderten Norm gestellt, insbesondere der neuen Anforderung an die Computer-System-Validierung (CSV).

Unser Webinar bietet Ihnen neben einem kurzen Überblick über die bedeutendsten Neuerungen der ISO 13485 eine detaillierte Betrachtung der explizit geforderten CSV. Erfahren Sie, welche Ihrer eingesetzten Computer-Systeme betroffen sind, welche Auswirkungen diese auf Ihren betrieblichen Alltag haben und welchen besonderen Herausforderungen die Medizintechnik gegenüber steht.

Unser Webinar dient Ihnen als Unterstützung und betrachtet unter anderem folgende Frage- und Problemstellung:

  • Was bedeutet Computer-System-Validierung in der Medizintechnik?
  • Welche etablierten Vorgehensweisen und Best-Practice Ansätze gibt es?
  • Welche Rollen und Verantwortlichkeiten sind zu beachten?
  • Was verbirgt sich hinter den Begriffen Lastenheft, Pflichtenheft etc. bei der CSV?

Der Zeitpunkt für das kostenfreie Webinar ist Donnerstag, der 09. August 2018. Beginn ist um 10:00 Uhr. Die Dauer beträgt ca. 60 min.

Sie erhalten vorab eine Einladung mit den Zugangsdaten für das Webinar, das als YouTube Stream durchgeführt wird.

Unsere Webinare sind ein Service für Kunden und Interessenten der Thescon.
Dienstleister und Berater sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Anmeldung zum Webinar:








Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und zur Kenntnis genommen. *