IT Infrastruktur­qualifizierung

News / Events

Thescon Webinar:

IT Infrastuktur­qualifizierung


Infrastrukturqualifizierung - Ist Ihre Infrastruktur compliant?


Die IT Infrastruktur stellt das Fundament für performante Applikationen dar. Dabei ist die Schwierigkeit, dass die einzelnen und komplexen Infrastrukturkomponenten auf jeder existierenden Ebene miteinander harmonieren und zusammenarbeiten müssen.

Angefangen vom Datencenter und Serverraum über einfache Infrastrukturkomponenten (Switch, Router, WiFi) bis hin zu komplexen Komponenten (SAN, IDS/IPS, Firewall, Proxy, Lastverteiler). Die IT Infrastrukturqualifizierung bildet dabei den risikobasierten und dokumentieren Nachweis, der sicherstellt, dass das Zusammenspiel aller eingesetzten Infrastrukturkomponenten reibungslos funktioniert und die Integrität aller Daten einer Applikation gewährleistet ist.

Die Qualifizierung der Infrastruktur stellt dabei nicht nur eine qualitätssichernde Maßnahme dar, sondern ist eine gesetzliche Anforderung innerhalb der regulierten Industrie.

Der EU-Leitfaden der Guten Herstellungspraxis Anhang 11 fordert die Qualifizierung der IT Infrastruktur. In diesem heißt es unter anderem: “Ein computergestütztes System ist eine Kombination aus Software- und Hardwarekomponenten, die zusammen bestimmte Funktionen erfüllen. Die Anwendung sollte validiert, die IT Infrastruktur sollte qualifiziert werden.” - Sowohl Pharmazeutische Unternehmen als auch Medizintechnikunternehmen und andere Unternehmen innerhalb der regulierten Industrie sind somit in der Pflicht Ihre IT Infrastruktur zu qualifizieren.

Thescon zeichnet sich durch langjährige Erfahrung und branchenspezifische Expertise in der regulierten Industrie aus und ist Ihr unabhängiger Branchenexperte im Bereich IT Infrastrukturqualifizierung. In unserem kostenfreien Webinar bieten wir Ihnen einen Überblick über die bedeutendsten Herausforderungen bei der IT Infrastrukturqualifizierung. Erfahren Sie, welche Punkte innerhalb des Qualifizierungsprozesses sinnvoll sind und welche Aspekte berücksichtigt, hinterfragt und bewertet werden sollten.

Betrachtet werden unter anderem folgende Frage- und Problemstellungen:

  • Was sind die essentiellen Bestandteile einer IT Infrastruktur und welche Dokumente sind aus Compliance Sicht relevant?
  • Was bedeutet die Theorie für die Praxis ?
  • Wie gehen Sie mit Komponenten um, die bereits im Einsatz sind, aber noch nicht qualifiziert sind?

Dies und mehr erfahren Sie am Freitag, den 07. Dezember 2018. Start ist um 10:30 Uhr. Die Dauer für unser kostenfreies Webinar beträgt ca. 45 min.

Melden Sie sich direkt hier an! Sie erhalten vorab eine Einladung mit den Zugangsdaten für das Webinar, das als YouTube Stream durchgeführt wird.

Unsere Webinare sind ein Service für Kunden und Interessenten der Thescon.

Dienstleister und Berater sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Andreas Jahn

Anmeldung zum Webinar:








Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und zur Kenntnis genommen. *